KDF-Consult

Advertisement
 

Neueste Beiträge

 

Beliebte Beiträge

Back Aktuelle Seite: Startseite >> Aktuelles >> WordPress, Joomla & Co. als Content Management Systeme zum Schutz aktuell halten

WordPress, Joomla & Co. als Content Management Systeme zum Schutz aktuell halten

Screenshot 1und1 Sicherheitsmitteilung JoomlaScreenshot 1&1 MItteilung 04.09.2013Management Summary:
Im Zeitalter von Cloud- und Bot-gestützten Angriffen auf Ihre Webseite sollten Sie die Basis-Absicherung, regelmäßge Sicherungen von Datenbank- und Webseiteninhalten bis hin zur zeitnahen Aufdatierung des verwendeten Webseitensystems (WordPress, Joomla, Typo 3, Contao, etc.) mit Ihrem Dienstleister maßvoll und unmittelbar planen. Denn die Absicherung Ihrer Inhalte, Kundendaten und die Aktualität für Sie als Firma geraten nicht nur aus Image, sondern schon aus datenschutzrechtlichen Aspekten in den unmittelbaren Geschäftsführungs-Fokus. Sorgen Sie für eine gute Grundsicherung von Server, (Open Source) Webseitensystem, sichere und neu vergebene und schwer zu erratende Passwörter sowie für die Aktualität Ihrer Firmen-Webseite in allen Belangen. Hosting-Dienstleister und Agenturen Ihres Vertrauens stehen Ihnen gerne zur Seite - auch wenn es keine absolute Sicherheit gibt.

Leider laufen heutzutage die Angriffswellen der Cyberkriminellen rund um die Uhr, automatisiert und nutzen für Ihre Angriffe auch moderne Cloud-Services, sodass auch MIni-Webseiten betroffen sind ...

Was heißt das für Ihre Webseite?

 

Zukünftig Homepages nur noch mit Aktualisierungen & Sicherheits-Updates

Früher konnte man sich darauf ausruhen, dass kleine bis mittelgroße Webseiten für Angriffe einfach nicht lohnenswert genug waren. Der eine oder andere Webseitenbetreiber datierte jahrelang keine Systemkomponenten oder Programmteile auf. Dieses Zeitalter ist im Zeichen der Cloud-Services und den autmnmatisierten Angriffen auf Webseiten endgültig vorbei.

Heutzutage sollte neben der Daten- und Datenbanksicherung also auch regelmäßig Sicherheits-Updates unmittelbar am System und den dort verwendeten eingebetteten Programmteilen (Komponenten, Modulen, Plugins) und gegebenenfalls auch dan den Deisgn-Vorlagen (Templates) erfolgen.

Sichern Sie Ihre Webseiten von Anfang an & nutzen aktuelle Versionen

Nachwievor gelten die Ad hoc-Empfehlungen aus unserem Artikel "Aktuelle Empfehlung: Aktualisieren Sie Ihre WordPress und Joomla-Versionen als Schutz vor laufenden Angriffswellen":

  • Sicherung als Komplett-Backup (Datenbank und Daten)
  • Zeitnahes Aktualisieren und Einspielen der Sicherheits-Updates
    (z.B: Joomla 2.5.14 oder neue Version 3.1.5 und
    WordPress 3.6.1 - Stand: 09.10.2013)
  • Doppelsicherung der Administrations-Zugänge auf Server-Ebene (per htaccess-Datei) und Vergabe sicherer Passwörter
  • ggfs. Aktualisieren der Webseiten-Teile von Drittanbietern wie Komponenten, Plugins, Module bis hin zu Themes oder Templates

Services: Regelmäßige Aufdatierungen erhalten den Wert Ihrer Webseite

Damit werden die Aufdatierungen im Sinne eines vernünftigen Qualitätsmanagements und zur Werterhaltung Ihrer Webseite ab einem gewissen Seitenumfang und/oder Gewerbebetrieb zu einem Muss für die nahe Zukunft.
Viele Dienstleister und Hoster reagieren auf die massiven Angriffe und bieten nun einfache Sicherungen, das Verwalten von Webseiten-Versionen oder das Überwachen von Veränderungen an Systemdateien an. Prüfen Sie diese Services genau, ob sie tatsächlich Datenbank, Dateien, Inhalte, etc. Ihrer Webseite vollumfänglich abdecken und wo eventuell schnell nachgebessert werden sollte. Im Zweifel spielen Sie das Szenario komplett gemeinsam mit Ihrem Dienstleister durch und erstellen, wenn möglich, eine komplette Spiegelung der Homepage, sodass im Bedarfsfall nur die Domain "umgeschaltet" werden braucht.

Stimmen Sie sich mit Ihrem Dienstleister ab & planen Sie Aufdatierungen von Anfang an mit ein

Unser Apell an Sie: Setzen Sie sich baldmöglichst mit dem Dienstleister Ihres Vertrauens in Verbindung und planen Sie maß- und sinnvoll zukünftige Sicherungen und Updates - neben Ihren inhaltlichen Aufdatierungen der Webseite - regelmäßig mit ein.

Weitere Infos:

P.S. Unser Team hilft Ihnen auch Ihre "alte Webseite" besser abzusichern oder in eine moderne, flexible Webseite umzuwandeln, die nach Wunsch auch für mobile Nutzerzugriffe mit unterschiedlichen Geräten (Responsive Design) optimiert wird!

Kontakten Sie mich gerne direkt!


new.New Festival 2016

CODE_n new.New Festival 2016

20.09.2016 - 10:00 Uhr

Countdown
abgelaufen


Seit

Social Bookmarks

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditLinkedinRSS Feed

Social Media aktivieren?

RSS | Syndikation